Leserbriefe

Wir freuen uns über Ihre Meinungen und Fragen – nutzen Sie unser Diskussionsforumsenden Sie uns einen Leserbrief! Unsere Optikermeister, Optometristen und Kontaktlinsenspezialisten antworten Ihnen.
 

Gleitsichtbrillen mit unterschiedlichen Stärken
 
 
Christina W.:
Hallo, durch ein Verkettung dummer Umstände habe ich zur Zeit zwei Gleitsichtbrillen, jedoch mit leicht unterschiedlichen Stärken. Eine ist eine selbsttönende Brille, die andere eine Sonnenbrille, jeweils mit Gleichtsichtgläsern.
Wenn ich von der einen Brille auf die andere wechsle, bin ich jedesmal irritiert.
Ist dieser Wechsel auch schädlich für die Augen?
Danke für eine Antwort
Christina
 
Optiker Online! RedakteurIn:
Sehr geehrte Frau W.!

Schädlich ist es nicht aber wie Sie eben beschreiben störend. Sollten Sie sich entscheiden eine Brille in derselben Stärke fertigen zu lassen, achten Sie bitte darauf, dass auch die Qualität gleich ist, da es sonst auch zu Problemen kommen kann.

   Hans Klein, MSc
Dieser Leserbrief wurde von Optikermeister, Optometrist und Master of Science (Klinische Optometrie)
Hans Klein, MSc beantwortet.

 
 
 
 
*Nachname des Leserbriefschreibers der Redaktion bekannt
  
Zurück zur Leserbriefübersicht

   VIP-LINKS