Leserbriefe

Wir freuen uns über Ihre Meinungen und Fragen – nutzen Sie unser Diskussionsforumsenden Sie uns einen Leserbrief! Unsere Optikermeister, Optometristen und Kontaktlinsenspezialisten antworten Ihnen.
 

Probleme mit neuer Brille
 
 
Timo B.:
Hallo,
habe vor 2 Wochen meine erste Brille bekommen (bin 35 Jahre alt)

rechts: F +0.25 -2.25 87° H12.0
links: F +0.00 -0.75 65° H12.0

Glas: Essilor AD EI FBL SHC 60/00

trage die Brille ununterbrochen. Aber auch nach 2 Wochen bekomme ich leichte Kopfschmerzen und die Augen tun etwas weh. Ausserdem ist mir immer leicht schwindelig.
Kann die Eingewöhnung 2 Wochen dauern? Oder ist die Brille für eine Erstbrille zu stark und man sollte erstmal etwas unterkorrigieren?
 

Optiker Online! RedakteurIn:
Sehr geehrter Herr B.!

Ihre Werde sind nicht alltäglich, sollten aber auch keinerlei Probleme verursachen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrer neuen Brille haben, kann das eventuell mit einer kleiner „Sitzkorrektur“ behoben werden. In jedem Fall empfehle ich Ihnen, kontaktieren Sie ihren Optiker, der kann und wird ihnen sicherlich weiterhelfen.

   Dieter Medvey, MSc
Dieser Leserbrief wurde von Optikermeister, Optometrist, Master of Science (Klinische Optometrie) und Hörakustikermeister
Dieter Medvey, MSc beantwortet.

 
 
 
 
*Nachname des Leserbriefschreibers der Redaktion bekannt
  
Zurück zur Leserbriefübersicht

   VIP-LINKS